Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung findet 1x wöchentlich statt. Außerdem bietet Marieke Musiktheater-Projekte in Zusammenarbeit mit einer anderen Kita an.

Marieke Rügert

studierte Rhythmik (Musik und Bewegung) in Trossingen mit Künstlerischem Abschluss. Sie unterrichtet seit Jahren Kinder und Jugendliche in den Fächern Musiktheater, Rhythmik und Klarinette und gibt regelmäßig Workshops in Zusammenarbeit mit Schulen. Sie ist Dozentin an der UdK Berlin. In zahlreichen Bühnenproduktionen wirkte sie als Darstellerin, Tänzerin, Puppenspielerin, Sprecherin und Musikerin mit. Marieke Rügert ist selbst auch Autorin von Musiktheatern, konzipiert und inszeniert Opern, sowohl mit Profis als auch mit Kindern, die sie zur Uraufführung führt.

Yoga mit Kindern

Selbstbewusstsein kommt von Körperbewusstsein

Sich seiner selbst bewusst zu werden, ist ein langer Weg der Betrachtung und Körpererfahrung. Yoga ist ein solcher Weg. Eine Reise mit und durch den Körper, die im Außen beginnt und nach innen führt. Dahin, wo das wahre Selbst wohnt. Wenn wir dieses erblicken, erkennen wir unsere wahre Natur: Glückseligkeit, reine Freude. Vor dem Hintergrund dieser Philosophie kreiere ich einen spielerischen Zugang zu dem Körper und den Sinnerfahrungen. Die bewusste Zuwendung und der liebevolle Umgang mit sich selbst, ermöglicht das Entfalten des inneliegenden Potentials. Es schöpft die physischen, mental-emotionalen und spirituellen Fähig- und Möglichkeiten voll aus und lässt erkennen, was der Körper tatsächlich ist: ein Wunder des Lebens.

In der Arbeit mit den Kindern ist mir neben der Erfahrung der asanas (Körperstellungen), die Erfahrung der Stille sowie der Atmung wichtig. Das In-Sich-Hinein-Spüren bündelt die Aufmerksamkeit und schenkt den Kindern Achtsamkeit, Bewusstsein und Fokus. 

In den Partner- und Gruppenübungen lernen die Kinder einen liebe- und respektvollen Umgang mit dem Gegenüber, das stärkt ihre soziale Kompetenz.

Ritualisierte Abläufe geben einen Rhythmus vor, welcher Verlässlichkeit und Struktur schenkt, in deren Umfeld der Raum entsteht zur individuellen Entfaltung.

Yoga ist ein Weg zur Menschwerdung. Yoga ist ein Geschenk und wir die Glücklichen, die es empfangen dürfen.